Nieuws

‚Indian Summer‘-Fest: 4 Styling-Tipps

20/09/2019

Setzen Sie auf Natur

Ein ‚Indian Summer‘-Fest im Altweibersommer organisieren Sie natürlich im Freien: im Garten, am Strand, im Wald,….. Jeder Ort kann in einen Partyort transformiert werden. Die Stühle müssen überhaupt nicht  zur Tische harmonieren. Entscheiden Sie sich für einen bestimmten Stil, und die verschiedenen Elemente hierfür bilden dann wie von selbst ein Ganzes. Sie haben mehr Platz auf dem Tisch, wenn Sie den Bereich rundum den Tisch dekorieren. Wenn Sie die Belgian Mums mit ihren Farbexplosionen ganz einfach neben dem Tisch aufstellen, werden sie automatisch zu einem unumgänglichen Blickfänger bei Ankunft Ihrer Gäste. Vervollständigen Sie das Ganze mit Lampen oder Laternen.

belgian mums, chrysanten

Kraft der Drei

Verleihen Sie Ihrer Tischdekoration mit bunten Mums, die Sie in schönen Töpfen auf den Tisch stellen, den letzten Schliff. Kombinieren Sie verschiedene Farben miteinander. Sie sollten dabei immer eine ungerade Anzahl Pflanzen nehmen (am liebsten 3), denn nicht umsonst sprechen die Innendesigner von der ‚Kraft der Drei‘. Wählen Sie auch verschiedene Farben für die Töpfe. Und im Handumdrehen haben Sie einen stilvollen Tisch.

belgian mums, chrysanten

Zu Tisch!

Nach dem Apéro ist es Zeit, zu Tisch zu gehen. Vermeiden Sie einen Tischschmuck nach steifer Etikette, sondern dekorieren Sie einen langen Tisch mit farbigen Elementen, die ein schönes und ungezwungenes Ganzes bilden. Das Geschirr muss überhaupt nicht zueinander passen. Servieren Sie Ihr Essen auf Holzbrettern oder in farbenfrohen Schüsseln, damit Ihre Gäste das nehmen können, worauf sie Lust haben. Genießen Sie es ruhig, während Sie sich das Neueste erzählen.  TIPP: Achten Sie darauf, dass die Farbe Ihrer Leckereien mit der Farbe der Schüsseln einen Kontrast bildet. Auf diese Weise fällt es Ihren Gästen schwer zu entscheiden, was sie zuerst probieren möchten.

belgian mums, chrysanten

Eine ruhige Ecke für ein bisschen Privatsphäre.

Richten Sie auch eine gemütliche Ecke ein, in die sich Ihre Freunde mal kurz zurückziehen können um ein gutes Gespräch zu führen. Es muss nicht unbedingt etwas ganz Spezielles sein. Lediglich zwei Strandkörbe genügen. Besonderes gemütlich wird diese Ecke, wenn Sie ein großes Laken auf dem Boden ausbreiten, auf das Sie so viele Kissen wie möglich verteilen. Stellen Sie rundherum ein paar Belgian Mums auf, und schon haben Sie einen netten Ort für einen gemütlichen Plausch. 

belgian mums, chrysanten